Lesezeit 7 Min
Politik

Seit dem Putsch immer mehr Abmeldungen

Der Geschäftsführer einer Kölner Schule, die den Lehren des Predigers Gülen nahesteht, Osman Esen, wird von Erdogan-Anhängern bedroht.

Samet Guler / Shutterstock.com
von
Leonie Feuerbach
Lesezeit 7 Min
Politik

Zehn Abmeldungen von seiner Schule zählt Osman Esen seit dem Putschversuch in der Türkei vor einem knappen Monat – die Drohungen zählt er nicht mehr. Er leitet sie einfach direkt an die Polizei weiter. Der glatt rasierte und elegant gekleidete 37 Jahre alte Jurist ist Geschäftsführer der Schule Dialog im Kölner Bezirk Mülheim. Und er ist Anhänger des islamischen Predigers Fethullah Gülen, dessen Bewegung der türkische…

Jetzt weiterlesen für 0,49 €
12.08.2016
© Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Die F.A.Z. als E-Paper unter http://e-kiosk.faz.net/