Lesezeit 8 Min
Fernweh

Komm, wir teilen uns eine Welle!

Wer die irische Westküste bereist, sollte unbedingt Wassersport treiben. Denn nass wird man ohnehin dauernd.

Attila JANDI / Shutterstock, Inc.
von
Julia Bähr
Lesezeit 8 Min
Fernweh

Sogar Hunde können wellenreiten. Um genau zu sein, sind Hunde dafür prädestiniert: niedriger Schwerpunkt, vier Beine, Leidenschaft für Wasser. Auf mich trifft keine einzige dieser praktischen Eigenschaften zu. Die Leidenschaft für Wasser hege ich nämlich nur oberhalb von zwanzig Grad Lufttemperatur. Jetzt aber zeigt das Thermometer in Strandhill fünfzehn Grad, es regnet, und ich winde mich in einen nicht ganz…

Jetzt weiterlesen für 0,50 €
08.12.2016
© Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Die F.A.Z. als E-Paper unter http://e-kiosk.faz.net/