Lesezeit 13 Min
Wissen

Was mag ein Tier schon fühlen?

Unter Verhaltensforschern war es lange Zeit verpönt, Tieren Emotionen zuzuschreiben. Allmählich ändert sich das.

SarahRichterArt / pixabay
von
Cord Riechelmann
Lesezeit 13 Min
Wissen

Ein Hund, der gerade ein Stück Fleisch vom Küchentisch gestohlen und im Blumentopf versteckt hat, kommt einem mit eingezogenem Schwanz entgegen und schleicht sich mit verstohlenem Seitenblick an einem vorbei. Unwillkürlich neigt man dazu, dem Hund ein Bewusstsein seiner Tat zu unterstellen. Charles Darwin ging, nachdem er einmal eine ähnliche Szene erlebt hatte, noch einen Schritt weiter. Es war für ihn…

Jetzt weiterlesen für 0,58 €
31.12.2017
© Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Die F.A.Z. als E-Paper unter http://e-kiosk.faz.net/