Lesezeit 13 Min
Kultur

„Absolutely kaputt“

David Cornwell alias John le Carré ist einer der großen britischen Literaten und überhaupt nicht einverstanden mit seinem Land. Sogar George Smiley, Cornwells englischster aller englischen Geheimagenten, ist nun bekennender Europäer.

MARKUS TEDESKINO / DER SPIEGEL
von
Lothar Gorris
Lesezeit 13 Min
Kultur

David Cornwell hat in seinem Leben 24 Romane geschrieben, und der jüngste führt genau dorthin zurück, wo alles begann: ins Milieu des britischen Geheimdienstes im heiß laufenden Kalten Krieg Anfang der Sechzigerjahre. In eine Welt der Doppelagenten und Maulwürfe, der Verschwörungen und kaltblütigen Morde. In eine bipolare Welt, in der der Kommunismus unbedingt besiegt werden musste, koste es, was es wolle.

Wie hoch der Preis ist, davon erzählen viele von Cornwells literarischen Spionagethrillern, und davon erzählt auch sein gerade erschienener Roman "Das Vermächtnis der Spione" (Ullstein Verlag). Der Kalte Krieg ist längst Geschichte, der Westen hat gesiegt, aber sogar Spione haben Kinder, die wissen wollen, warum die Eltern damals an der Front, an der Berliner Mauer sterben mussten. Sie drohen mit einer Klage, ein parlamentarischer Ausschuss könnte bald seine Arbeit aufnehmen, und nun müssen sich die Akteure wie Cornwells Meisterspion George Smiley Jahrzehnte später für das rechtfertigen, was sie damals zum Wohle der Nation und des Westens taten.

Cornwell selbst ist inzwischen 86 Jahre alt, er hatte während seiner Zeit beim britischen Geheimdienst begonnen, unter dem Pseudonym John le Carré Agentenromane zu schreiben. Für den MI6 ging er 1960 zuerst an die britische Botschaft in Bonn, danach ans Konsulat in Hamburg, in Deutschland schrieb er auch seinen ersten Bestseller: "Der Spion, der aus der Kälte kam". Eine Geschichte von Täuschung und Gegentäuschung, um einen Doppelagenten bei der Stasi vor der Enttarnung zu schützen; am Ende bleiben ein britischer Spion und seine kommunistische Freundin tot an der Berliner Mauer zurück. In "Das Vermächtnis der Spione" erzählt Cornwell gleichzeitig Vor- und Nachgeschichte seines Bestsellers.…

Jetzt weiterlesen für 0,91 €
Nr. 44/2017