Lesezeit 5 Min
Wissen

Deo für die Männlichkeit

Frauen finden Männer männlicher, wenn sie ein Deodorant benutzen, sagen britische Wissenschaftler.

pixabay.com
von
Angelika Lensen
Lesezeit 5 Min
Wissen

Was macht Männer männlich? Sind es Muskeln, breite Schultern, schmale Hüften oder ein Drei-Tage-Bart? Das mag für Frauen ein optisches Signal sein, um festzustellen, dass das Gegenüber zur Gattung Testosteron-Träger gehört oder schlicht und ergreifend zur Gattung »Mann«. Und was macht »Frau« besonders weiblich? Lange Haare, breite Hüften und eine ausgeprägte Oberweite? Die Männer werden nun zustimmend nicken. Doch es gibt noch etwas anderes, dass Männlichkeit oder Weiblichkeit signalisiert und diese Signale sind nicht zu unterschätzen: Wie wir riechen, hinterlässt nicht nur einen angenehmen oder unangenehmen Eindruck in der Nase, sondern beeinflusst auch, ob wir unser Gegenüber als kernigen Kerl oder feminines Vollweib wahrnehmen.

Deo beeinflusst die Wahrnehmung von Männlichkeit

Neue Forschungen der schottischen Universität von Stirling haben festgestellt, dass Männer, die als weniger männlich wahrgenommen werden, durch das Auftragen eines Deodorants erheblich ihre Männlichkeit »steigern« können. Besonders männlich wirkende Exemplare der Gattung Mann haben allerdings Pech: Bei ihnen steigert der aufgetragene Achselduft die männliche Ausstrahlung nicht noch weiter.

Frauen reagieren stärker auf Düfte

Die Studie untersuchte, welche Wirkung ein Deodorant auf die Beurteilung…

Jetzt weiterlesen für 0,40 €
13.06.2016